Responsive Webdesign - ideal für mobile Geräte

Mittlerweilen werden mehr Websites von mobilen Geräten aufgerufen als von einem PC. Dies bedeutet, dass gute Websites auch auf Smartphones und Tablets gut benützbar sein müssen. Responsive Webdesign heisst die Lösung für flexible Websites.

Wenn Sie unseren Know-how Artikel "Mobile Web - Was ist das?" gelesen haben, dann wissen Sie bereits, dass seit dem Jahr 2013 mehr Website von mobilen Geräten aufgerufen werden als von normalen Computern. Die Folge davon ist, dass Webseiten für solche Geräte (iPhone, iPad, HTC usw.) optimiert werden müssen, um den Besuchenden ein optimales Surferlebnis zu gewährleisten. Mit Responsive Webdesign tragen Sie diesem Anspruch Rechnung.

Flexibles Webdesign

Responsive Webdesign bedeutet reaktionsfähiges Webdesign - das Layout reagiert flexibel auf die unterschiedlichen Bildschirmgrössen der verschiedenen Geräte. Damit kann eine Website für verschiedene Geräte unterschiedlich - und für den jeweiligen Bildschirm optimiert - dargestellt werden. Das klingt nach der perfekten Lösung - doch wo ist der Haken?

Sinnvolle Mobile Strategie

Einen Haken im eigentlichen Sinn gibt es nicht - jedoch gilt es bei der Konzeption einer responsive Website einige Hürden zu meistern. So müssen die unterschiedlichen Inhaltselemente sinnvoll platziert und deren Verhalten definiert werden. Es müssen sinnvolle Breakpoints (Bildschirmgrössen, bei denen das Layout eine andere Form annimmt) bestimmt werden und man sollte sich Gedanken zum Navigationskonzept machen.

Unsere Leistung

HNM setzt sich seit mehreren Jahren mit dem Thema responsive Webdesign auseinander und hat bereits viele Projekte mit dieser Technik umgesetzt. Wir beraten Sie gerne bei der Erstellung Ihres Mobile Konzepts und setzen für Sie Ihre Website für mobile Geräte optimiert um.

Tipp: Vergrössern und verkleinern Sie nun Ihr Browserfenster um den Effekt von responsive Webdesign an dieser Website zu testen.

Kontaktieren Sie uns