So funktioniert das Internet

Mit diesem Artikel versuchen wir möglichst einfach zu erklären wie das Internet funktioniert. Dabei verschonen wir Sie mit technischen Details und fokussieren darauf, dass Sie am Ende des Artikels genau wissen, was Sie für eine eigene Webseite brauchen und welchen Nutzen Sie daraus ziehen können.

Was ist das Internet?

Das Internet besteht aus vielen Computern (Server), welche miteinander vernetzt sind. Jeder dieser Server hat eine eindeutige Adresse, bestehend aus Nummern (z.B. 80.74.145.70). Diese Adresse nennt man IP. Für den Internetnutzer wäre es sehr umständlich, wenn er für das Abrufen einer Website eine IP-Adresse eingeben müsste. Deshalb gibt es Domains (z.B. hnm.ch). Eine Domain wird über einen Domain-Name-Service (DNS) einer IP zugeordnet.

Hier sieht man wie die vielen Server miteinander vernetzt sind.
Hier sieht man wie die vielen Server miteinander vernetzt sind.

Wird im Internet also eine Domain aufgerufen, ruft der Internet-Browser zuerst den zuständigen Domain-Name-Server auf. Dieser teilt ihm danach die dazugehörige IP-Adresse mit. Mit dieser Information spricht der Browser dann direkt den Server an, auf dem die Homepage gespeichert ist. Der Domain-Name-Server kann also mit der Telefonnummer 1818 verglichen werden, die Auskunft über Telefonnummern gibt.

Der Domain-Name-Server gibt die IP der Seiten n2n.ch
Der Domain-Name-Server gibt die IP der Seiten n2n.ch

Wie komme ich ins Internet?

Mit dem Internet müssen Sie sich verbinden. Heute ist ein Internetanschluss zuhause und am Arbeitsplatz eigentlich selbstverständlich, muss aber bei einem Internet-Access-Provider gemietet werden. Für die Internetverbindung sind folgende Möglichkeiten denkbar:

  • Über den TV-Kabelanschluss
  • Über das Telefonnetz (ADSL, VDSL)
  • Über das Mobile Datennetz

Bei jeder Möglichkeit gibt es verschiedene Abrechnungsvarianten: nach Zeit, nach Datenmenge oder die sogenannten Flat-Rates, welche unbegrenztes Internet-Surfen für einen monatlichen Pauschalbetrag erlauben. Je nach Internetgebrauch lohnt sich das eine oder andere Abrechnungsmodell für Sie mehr oder weniger.

Man sieht, durch welche Multimediageräte man heutzutage ins Internet gelangt.
Man sieht, durch welche Multimediageräte man heutzutage ins Internet gelangt.

Internet Access Provider: Swisscom, Cablecom, Green…

Was brauche ich für eine eigene Webseite?

Wenn Sie eine eigene Webseite möchten, brauchen Sie einen Server (Webserver). In den wenigsten Fällen lohnt es sich, diesen Server selber zu betreiben. Dazu sind eine teure Infrastruktur und viel Know-how notwendig. Meistens ist es sinnvoller, einen Webserver zu mieten. Die günstigste Lösung ist das sogenannte Shared Hosting, welches ab ca. CHF 10.- pro Monat erhältlich ist. Diese Lösung ist günstig, weil Sie einen Server mit anderen Kunden teilen. Wenn man einen Server alleine für sich haben möchte (Dedicated Hosting), kostet dies schnell ein paar Hundert Franken pro Monat.

Ausserdem brauchen Sie eine Adresse (Domain) für Ihre Webseite. Die erste Entscheidung ist die Endung der Domain.

In der Schweiz ist die häufigste Domain Endung „.ch“. Der Fachausdruck für die Domain Endung ist Top-Level-Domain (TLD). Top-Level-Domains gibt es für Länder (.ch, .de, .it) oder für bestimmte Zwecke (.com für Firmen, .edu für Bildungseinrichtungen, .org für Non-Profit-Organisationen). Domains können Sie bei Ihrem Internet-Provider mieten. Dort können Sie in den meisten Fällen auch prüfen, welche Domain noch frei ist. Dies ist besonders bei .com keine einfache Sache, da die meisten Domains bereits vergeben sind. Eine .ch-Domain kostet jährlich knapp CHF 20.-, die Preise für andere TLDs liegen zwischen 20-100 Franken jährlich, abhängig vom Internet-Provider.

Als Internet-Provider empfehlen wir cyon.ch – es gibt aber auch andere Anbieter wie Metanet oder Hostpoint.

Was bringt der eigene Webserver?

Sobald Sie einen eigenen Webserver haben, haben Sie die Möglichkeit, eine eigene Webseite im Internet zu betreiben. Zudem können Sie E-Mail Adressen für Ihre Domain erstellen.

Wenn Sie die Domain „ihre-firma.ch“ haben, können Sie so viele E-Mail Adressen einrichten, wie Ihnen Ihr Internet Provider erlaubt. Beispiele für mögliche E-Mail Adressen sind: info@ihre-firma.ch, verkauf@ihre-firma.ch, hans.muster@ihre-firma.ch. Alle E-Mail Adressen können Sie über Ihren Webserver grundsätzlich selber verwalten.

Webseiten und E-Mail Adressen verwalten
Webseiten und E-Mail Adressen verwalten

Wie erstelle ich eine eigene Webseite?

Es gibt viele Möglichkeiten, eine eigene Webseite zu erstellen. Je nach technischem Vorwissen ist es sogar möglich, die eigene Homepage selber zu erstellen.

Gerade bei Firmen empfehlen wir, die Webseite von einem professionellen Anbieter umsetzen zu lassen. Ihre Webseite ist heute einer der wichtigsten Imageträger Ihrer Firma. Ein unprofessionelles Design oder eine schlechte Programmierung Ihrer Website kann für Ihre Firma grössere Nachteile mit sich bringen.

Checkliste

Falls Sie eine eigene Webseite aufbauen möchten, lohnt sich ein Blick auf folgende Checkliste:

  • Ich habe einen Internet Provider
    Falls nicht, empfehlen wir Ihnen gerne einen Anbieter mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis.
  • Ich habe eine Domain
    Falls nicht, helfen wir Ihnen gerne weiter. Wir haben auch ein paar Ideen, wenn Ihre Wunschdomain schon besetzt sein sollte.
  • Ich habe eine eigene Website
    Falls nicht, zeigen wir Ihnen gerne Möglichkeiten auf, wie sie zu einer Lösung kommen, welche zu Ihrer Firma passt.

Weitere Artikel

googleanalyticseinrichten.png

Google Analytics einrichten

Google bietet ein kostenloses Web-Analyse Tool an, das es erlaubt, genaue Statistiken über Ihre Webseite zu erstellen. Damit Sie diesen Service nutzen können, müssen Sie sich für Google Analytics ...

Beitrag lesen

suchmaschinenoptimierung.png

Suchmaschinen Optimierung

Suchmaschinenoptimierungsmassnahmen sind Massnahmen die dazu führen sollen, Ihre Webseite in den Google Suchresultaten besser zu platzieren. Der folgende Artikel erklärt die Grundlagen für eine ...

Beitrag lesen

erfolgreichewebtexte_1.png

Erfolgreiche Web-Texte schreiben

Ob Sie mit Ihrer Webseite erfolgreich sind und die gesteckten Ziele erreichen, hängt zu einem grossen Teil von der Qualität der Inhalte ab. Welche sprachlichen Faktoren dafür entscheidend sind, ...

Beitrag lesen

sowerdensieabgezockt_1.png

So werden Sie abgezockt

Das Internet wird für den Geschäftserfolg immer wichtiger. Dem gegenüber steht aber die Tatsache, dass viele Inhaber und Geschäftsführer nicht über das nötige technische Wissen verfügen, um ...

Beitrag lesen